Baccala Mantecato

AuthorNicole
Rating

Die venezianische Vorspeise hat uns Biagio in der Ombralonga Passau serviert und ich musste das Rezept haben und unbedingt ausprobieren!

ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung5 MinutenKochen20 MinutenGesamt25 Minuten
 2 Stücke Mehlig kochende Kartoffeln
 400 g Kabeljaufilet
 150200 g Ca. Milch
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Chiliflocken
 1 Stück Bund Frische Petersilie
 2 EL Bestes Olivenöl
 1 Stück Knoblauchzehe
 1 Prise Zitronenabrieb
1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser weich kochen, danach pellen und etwas abkühlen lassen. Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen und in 4 cm große Stücke teilen.
Milch erwärmen, salzen und Kabeljaustücke hinzugeben, kurz aufkochen lassen und dann ca. 15 min. simmern lassen.

2

Knoblauch klein hacken und in etwas Olivenöl leicht anschwitzen und beiseitestellen. Petersilie hacken, Zitronenabrieb und und Gewürze bereitstellen.
Abgekühlte Kartoffeln zur leicht abgekühlten Milch mit dem Fisch geben, auch die restlichen Zutaten, und fein pürieren.

Kühl stellen und mit frischem Toastbrot oder Ciabata servieren.

KategorieKücheMethode

Zutaten

 2 Stücke Mehlig kochende Kartoffeln
 400 g Kabeljaufilet
 150200 g Ca. Milch
 1 TL Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Prise Chiliflocken
 1 Stück Bund Frische Petersilie
 2 EL Bestes Olivenöl
 1 Stück Knoblauchzehe
 1 Prise Zitronenabrieb

Directions

1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser weich kochen, danach pellen und etwas abkühlen lassen. Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen und in 4 cm große Stücke teilen.
Milch erwärmen, salzen und Kabeljaustücke hinzugeben, kurz aufkochen lassen und dann ca. 15 min. simmern lassen.

2

Knoblauch klein hacken und in etwas Olivenöl leicht anschwitzen und beiseitestellen. Petersilie hacken, Zitronenabrieb und und Gewürze bereitstellen.
Abgekühlte Kartoffeln zur leicht abgekühlten Milch mit dem Fisch geben, auch die restlichen Zutaten, und fein pürieren.

Kühl stellen und mit frischem Toastbrot oder Ciabata servieren.

Baccala Mantecato