Perfekter Pizzateig

AuthorMartl
Rating

Manchmal stimmt einfach alles. Und so war es bei diesem Pizzateig. Der Für mich perfekte Teig. Gut zu verarbeiten und ein tolles Aroma.

ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung1 dayKochen3 MinutenGesamt1 day 3 Minuten
 850 g Weizenmehl (550)
 150 g Hartweizengrieß
 600 g Wasser (ca. 20°C) (TA60)
 30 g Salz (3%)
 20 g Olivenöl
 1 g Frischhefe (wichtig fürs Aroma!)
Der Teig
1

Wasser in eine Rührschüssel geben. Von der Frischhefe eine kleine Kugel formen, mit ca. 4-5mm Durchmesser. Die Hefe im Wasser zwischen zwei Fingern auflösen.

2

Mehl und Grieß in die Schüssel geben. Danach Salz und Olivenöl.

3

Grob vermengen, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.
1 Stunde ruhen lassen.
Dann für ein paar Minuten durchkneten.

4

Im Abstand von 1 Stunde 2 - 3x Strech & Folds - bis der Teig elastisch und glatt wird.

5

Eine Kugel formen und in eine geölte Schüssel geben und über Nacht bei Raumtemperatur gehen lassen.

6

6 Stunden bevor die Pizza gemacht wird, den Teig in 6 Teile teilen (ca. 270g) und zu straffen Kugeln formen.

7

Die Kugeln in einer geölten Plastikkiste für 6 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

Nährwertangaben

Portionen 1

Zutaten

 850 g Weizenmehl (550)
 150 g Hartweizengrieß
 600 g Wasser (ca. 20°C) (TA60)
 30 g Salz (3%)
 20 g Olivenöl
 1 g Frischhefe (wichtig fürs Aroma!)

Directions

Der Teig
1

Wasser in eine Rührschüssel geben. Von der Frischhefe eine kleine Kugel formen, mit ca. 4-5mm Durchmesser. Die Hefe im Wasser zwischen zwei Fingern auflösen.

2

Mehl und Grieß in die Schüssel geben. Danach Salz und Olivenöl.

3

Grob vermengen, bis kein Mehl mehr zu sehen ist.
1 Stunde ruhen lassen.
Dann für ein paar Minuten durchkneten.

4

Im Abstand von 1 Stunde 2 - 3x Strech & Folds - bis der Teig elastisch und glatt wird.

5

Eine Kugel formen und in eine geölte Schüssel geben und über Nacht bei Raumtemperatur gehen lassen.

6

6 Stunden bevor die Pizza gemacht wird, den Teig in 6 Teile teilen (ca. 270g) und zu straffen Kugeln formen.

7

Die Kugeln in einer geölten Plastikkiste für 6 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen.

Perfekter Pizzateig

2 Kommentare

  1. Hey, ich wollte mich mal für dieses mega Rolle Rezept bedanken!
    Hab das vorgestern am frühen Morgen vorbereitet und am Abend Pizza damit gemacht.
    Sehr geil!
    Danke danke danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert