Roggen-Dinkel Toast

AuthorMartl
Rating
ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung6 StdKochen1 StdGesamt7 Std
Roggensauerteig
 75 g Warmes Wasser (ca. 35°C)
 75 g Roggen-Vollkornmehl
 1 TL Anstellgut
Dinkel-Vorteig
 400 g Warmes Wasser
 425 g Fein gemahlenes Dinkel-Vollkornmehl
 1 Trockenhefe (oder Frischhefe)
 50 g Zucker
Hauptteig
 Roggensauerteig
 Dinkel-Vorteig
 425 g Milch
 1000 g Dinkelmehl (630)
 90 g Weiche Butter
 30 g Salz
 3 TL Trockenhefe
 1 Ei
Sauerteig
1

Wasser und Anstellgut verrühren. Dann das Roggenmehl hinzufügen und vermengen.

Ca. 5 Std. gehen lassen

Dinkel-Vorteig
2

Zucker im Wasser auflösen und die Hefe hinzufügen. Nach 15 Minuten das Mehl hinzufügen.

Ca. 5 Std. gehen lassen

Hauptteig
3

Vorteige und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2 Std. gehen lassen bis sich der Teig ca. verdoppelt hat.

4

Den Teig in zwei gefettete Backformen aufteilen und nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen mit Backstein auf 200°C vorheizen.
Die Brote mit viel Dampf einschießen und auf 170°C fallend ca. 1 Stunde backen.

Nährwertangaben

Portionen 1

Zutaten

Roggensauerteig
 75 g Warmes Wasser (ca. 35°C)
 75 g Roggen-Vollkornmehl
 1 TL Anstellgut
Dinkel-Vorteig
 400 g Warmes Wasser
 425 g Fein gemahlenes Dinkel-Vollkornmehl
 1 Trockenhefe (oder Frischhefe)
 50 g Zucker
Hauptteig
 Roggensauerteig
 Dinkel-Vorteig
 425 g Milch
 1000 g Dinkelmehl (630)
 90 g Weiche Butter
 30 g Salz
 3 TL Trockenhefe
 1 Ei

Directions

Sauerteig
1

Wasser und Anstellgut verrühren. Dann das Roggenmehl hinzufügen und vermengen.

Ca. 5 Std. gehen lassen

Dinkel-Vorteig
2

Zucker im Wasser auflösen und die Hefe hinzufügen. Nach 15 Minuten das Mehl hinzufügen.

Ca. 5 Std. gehen lassen

Hauptteig
3

Vorteige und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2 Std. gehen lassen bis sich der Teig ca. verdoppelt hat.

4

Den Teig in zwei gefettete Backformen aufteilen und nochmals ca. 1 Stunde gehen lassen. In der Zwischenzeit den Ofen mit Backstein auf 200°C vorheizen.
Die Brote mit viel Dampf einschießen und auf 170°C fallend ca. 1 Stunde backen.

Roggen-Dinkel Toast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert