Walnuss Rucola Pesto (geil!)

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Pesto. Immer wenn es was grünes mit Geschmack im Garten gibt, kann man daraus ein Pesto machen. Auch Rucola eignet sich hervorragend für Pesto. Der Rucola verliert dabei seine Schärfe und das Pesto hat einen tollen, frischen, geilen Geschmack.

ShareTweetSaveShare
Ergibt10 Portionen
Vorbereitung30 MinutenKochen10 MinutenGesamt40 Minuten
 100 g Walnüsse (ohne Schale)
 100 g bestes Olivenöl
 100 g Rucola, am besten frisch geerntet
 1 Zehen Knoblauch
 1 Prise Salz & Pfeffer
 1 Spritzer Zitonensaft
1

Walnüsse schälen und kurz in einer trockenen Pfanne anrösten

2

Die Walnüsse etwas abkühlen lassen und in einen Mixer geben. Kurz zerkleinern (nicht pulverisieren). Dann Käse, Olivenöl, Knoblauch, eine Prise Salz & Pfeffer, und zum Schluss den Rucola in den Mixer geben und alles zu einer Paste mixen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Sollte das Pesto noch zu fest sein, mehr Olivenöl (nicht sparen!) dazu geben. Das Pesto soll eine schöne, cremige Konsistenz haben!

3

Man kann das Pesto zu Spagetti essen. Es ist auch sehr lecker auf einem gegrilltem Brot!

KategorieKücheMethodeTags
Nährwertangaben

Portionsgröße 40g

Portionen 10

Zutaten

 100 g Walnüsse (ohne Schale)
 100 g bestes Olivenöl
 100 g Rucola, am besten frisch geerntet
 1 Zehen Knoblauch
 1 Prise Salz & Pfeffer
 1 Spritzer Zitonensaft

Directions

1

Walnüsse schälen und kurz in einer trockenen Pfanne anrösten

2

Die Walnüsse etwas abkühlen lassen und in einen Mixer geben. Kurz zerkleinern (nicht pulverisieren). Dann Käse, Olivenöl, Knoblauch, eine Prise Salz & Pfeffer, und zum Schluss den Rucola in den Mixer geben und alles zu einer Paste mixen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Sollte das Pesto noch zu fest sein, mehr Olivenöl (nicht sparen!) dazu geben. Das Pesto soll eine schöne, cremige Konsistenz haben!

3

Man kann das Pesto zu Spagetti essen. Es ist auch sehr lecker auf einem gegrilltem Brot!

Walnuss Rucola Pesto (geil!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert