Chili Cheese Burger

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Dies ist ein Burger Grundrezept und kann nach belieben variiert werden.

ShareTweetSaveShare
Ergibt4 Portionen
Vorbereitung3 StdKochen30 MinutenGesamt3 Std 30 Minuten
 600g Bestes Bio Rinderhackfleisch
 2 Rote Zwiebeln
 2 Essiggurken
 1 Tomate
 2 Eiweiß
 2 Scheiben Edamer Käse
 1 Chili
 Semmelbrösel
 Salz
 Pfeffer
 Sonnenblumenöl
 Majonäse
 Ketchup
 Senf (Mittelscharf)
 Chilisauce
Fleisch vorbereiten
1

Hackfleisch mit Eiweiß mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ist das Hack noch zu flüssig, mit Semmelbrösel mischen, bis eine schöne Masse entsteht. Kugeln mit ca. 150g formen.

Gemüse vorbereiten
2

Zwiebel in feine Ringe schneiden, salzen und beiseite stellen. Tomate und Essiggurken in Scheiben schneiden.

Buns vorbereiten
3

Burger Buns aufschneiden

Braten
4

Eine Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf mittlere Hitze stellen. Wenn die Pfanne Temperatur hat, die Buns auf der Innenseite etwas anbraten, damit die Brötchen etwas Farbe bekommen und knusprig werden.

6

Auf einem Teller die beiden Brötchenhälften mit Soßen und Gemüse belegen und für die Ankunft des Fleisches vorbereiten.

8

Das Fleisch als Kugel in die Pfanne legen und mit dem Pfannenwender flach drücken. Auf der ersten Seite ca. 2-3 Minuten sanft braten. Fleisch wenden, mit Käsescheiben belegen und Deckel auf die Pfanne legen. Nach 2-3 Minuten, wenn der Käse geschmolzen ist, kann das Fleisch auf den Burger gelegt werden. Burger schließen und sofort genießen.

KategorieKücheMethodeTags
Nährwertangaben

Portionen 4

Zutaten

 600g Bestes Bio Rinderhackfleisch
 2 Rote Zwiebeln
 2 Essiggurken
 1 Tomate
 2 Eiweiß
 2 Scheiben Edamer Käse
 1 Chili
 Semmelbrösel
 Salz
 Pfeffer
 Sonnenblumenöl
 Majonäse
 Ketchup
 Senf (Mittelscharf)
 Chilisauce

Directions

Fleisch vorbereiten
1

Hackfleisch mit Eiweiß mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ist das Hack noch zu flüssig, mit Semmelbrösel mischen, bis eine schöne Masse entsteht. Kugeln mit ca. 150g formen.

Gemüse vorbereiten
2

Zwiebel in feine Ringe schneiden, salzen und beiseite stellen. Tomate und Essiggurken in Scheiben schneiden.

Buns vorbereiten
3

Burger Buns aufschneiden

Braten
4

Eine Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf mittlere Hitze stellen. Wenn die Pfanne Temperatur hat, die Buns auf der Innenseite etwas anbraten, damit die Brötchen etwas Farbe bekommen und knusprig werden.

6

Auf einem Teller die beiden Brötchenhälften mit Soßen und Gemüse belegen und für die Ankunft des Fleisches vorbereiten.

8

Das Fleisch als Kugel in die Pfanne legen und mit dem Pfannenwender flach drücken. Auf der ersten Seite ca. 2-3 Minuten sanft braten. Fleisch wenden, mit Käsescheiben belegen und Deckel auf die Pfanne legen. Nach 2-3 Minuten, wenn der Käse geschmolzen ist, kann das Fleisch auf den Burger gelegt werden. Burger schließen und sofort genießen.

Chili Cheese Burger

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert