Garnelen Aglio e Olio

AuthorBaule
RatingSchwierigkeitsgradMittel

Perfekte Vorspeise für 4 Personen! Unbedingt frisches Baguette dazu servieren und damit die Soße tunken!

ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung10 MinutenKochen10 MinutenGesamt20 Minuten
 ½ Bund Petersilie, abgezupft
 3 Stücke Knoblauchzehen
 1 Stück Peperoni, rot
 300 g Paprika (Tipp: länger gereife Spitzpaprika, sind etwas süßer)
 50 g Olivenöl
 350 g Garnelen, roh, ohne Kopf, mit Schale (wichtig für die Soße!), z.B. Real easy peel Tigershrimp (wenn TK, dann 500g, wegen Schutzglasur)
 3 Prisen Salz
 ½ Baguette, in Scheiben
1

Knoblauch und Peperoni zerkleinern und in einen Topf geben (TM: 2 Sek./Stufe 8)

2

Paprika zerkleinern und in den Topf geben (TM: 3 Sek./Stufe 4)

3

Öl, Garnelen und Salz zugeben und 10 Minuten erhitzen, mittlere Hitze mit Topfdeckel (TM: 8 Min./Varoma/linkslauf/Rührstufe)

4

In eine Sevierschale geben und mit Petersilie bestreuen

KategorieKücheMethode

Zutaten

 ½ Bund Petersilie, abgezupft
 3 Stücke Knoblauchzehen
 1 Stück Peperoni, rot
 300 g Paprika (Tipp: länger gereife Spitzpaprika, sind etwas süßer)
 50 g Olivenöl
 350 g Garnelen, roh, ohne Kopf, mit Schale (wichtig für die Soße!), z.B. Real easy peel Tigershrimp (wenn TK, dann 500g, wegen Schutzglasur)
 3 Prisen Salz
 ½ Baguette, in Scheiben

Directions

1

Knoblauch und Peperoni zerkleinern und in einen Topf geben (TM: 2 Sek./Stufe 8)

2

Paprika zerkleinern und in den Topf geben (TM: 3 Sek./Stufe 4)

3

Öl, Garnelen und Salz zugeben und 10 Minuten erhitzen, mittlere Hitze mit Topfdeckel (TM: 8 Min./Varoma/linkslauf/Rührstufe)

4

In eine Sevierschale geben und mit Petersilie bestreuen

Garnelen Aglio e Olio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert