Gegrillter, grüner Spargel mit Schinkenspeck

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Grünen Spargel kennt jeder. Als Einkaufstip: Oft gibt es es Spargel der aus der "Norm" ist. Der Spargel auf dem Bild zB ist zu dünn. Daher kostet er nur die Hälfte, schmeckt aber sogar noch besser als die dicken Stängel 😉

ShareTweetSaveShare
Ergibt2 Portionen
Kochen15 MinutenGesamt15 Minuten
 1 Bund Spargel
 4 Scheiben Schinkenspeck (zB Schwarzwälder)
 3 EL Olivenöl
 Zitronensaft einer halben Zitrone
 Salz & Pfeffer
1

Den Spargel auf den Grill legen und solange wenden, bis er rundherum schön angeröstet ist.

2

In einer Schale oder auf einem Teller mit Olivenöl, Zitronensaft und einer Prise Salz anmachen. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

3

Den Schinkenspeck auf dem Grill knusprig grillen und auf den Spargel legen.

KategorieKücheMethode
Nährwertangaben

Portionen 2

Zutaten

 1 Bund Spargel
 4 Scheiben Schinkenspeck (zB Schwarzwälder)
 3 EL Olivenöl
 Zitronensaft einer halben Zitrone
 Salz & Pfeffer

Directions

1

Den Spargel auf den Grill legen und solange wenden, bis er rundherum schön angeröstet ist.

2

In einer Schale oder auf einem Teller mit Olivenöl, Zitronensaft und einer Prise Salz anmachen. Mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

3

Den Schinkenspeck auf dem Grill knusprig grillen und auf den Spargel legen.

Gegrillter, grüner Spargel mit Schinkenspeck

Ein Kommentar

  1. Das man grünen Spargel super grillen kann war mir bisher neu, der Versuch hat sich auf jeden Fall rentiert! Die Kombination mit dem Zitronensaft passt hervorragend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert