Sloppy Joe

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Sloppy Joe Hackfleischsoße wird für Burger, Hotdogs oder Sandwiches verwendet. Die dunkle Schokolade macht bei diesem Rezept den Unterschied!

ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung15 MinutenKochen1 StdGesamt1 Std 15 Minuten
 500 g Rinderhackfleisch
 1 Dose Tomaten (in Stücken oder Passta)
 1 große Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 1 EL Butter
 20 g Olivenöl
 1 EL Honig
 50 ml Balsamico Essig
 1 EL Weizenmehl
 1 EL Oregano
 20 g Dunkle Schokolade (80% Kakao)
 1 Prise Salz & Pfeffer
1

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Eine große Pfanne oder einen Topf erhitzen. Zwiebel in Olivenöl und Butter braten, bis die Zwiebel braun sind. Den Knoblauch hinzufügen und kurz mit braten. Dann nach und nach das Hackfleisch dazu geben und gut durch braten. Größere Stücke mit dem Kochlöffel klein machen.

2

Mit Honig glasieren und kurz braten. Mit Balsamico Essig ablöschen und kurz reduzieren lassen. Das Weizenmehl dazu geben und ein paar mal umrühren. Die Flüssigkeit sollte jetzt vom Mehl aufgenommen worden sein. Dann eine Dose Tomaten hinein geben und weiter rühren.

3

Der Sloppy Joe sollte jetzt eine schöne Konsistenz haben und nicht flüssig sein. Oregano, Dunkle Schokolade, sowie eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und weitere 5 Minuten mit köcheln. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

KategorieKücheMethode

Zutaten

 500 g Rinderhackfleisch
 1 Dose Tomaten (in Stücken oder Passta)
 1 große Zwiebel
 2 Zehen Knoblauch
 1 EL Butter
 20 g Olivenöl
 1 EL Honig
 50 ml Balsamico Essig
 1 EL Weizenmehl
 1 EL Oregano
 20 g Dunkle Schokolade (80% Kakao)
 1 Prise Salz & Pfeffer

Directions

1

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Eine große Pfanne oder einen Topf erhitzen. Zwiebel in Olivenöl und Butter braten, bis die Zwiebel braun sind. Den Knoblauch hinzufügen und kurz mit braten. Dann nach und nach das Hackfleisch dazu geben und gut durch braten. Größere Stücke mit dem Kochlöffel klein machen.

2

Mit Honig glasieren und kurz braten. Mit Balsamico Essig ablöschen und kurz reduzieren lassen. Das Weizenmehl dazu geben und ein paar mal umrühren. Die Flüssigkeit sollte jetzt vom Mehl aufgenommen worden sein. Dann eine Dose Tomaten hinein geben und weiter rühren.

3

Der Sloppy Joe sollte jetzt eine schöne Konsistenz haben und nicht flüssig sein. Oregano, Dunkle Schokolade, sowie eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und weitere 5 Minuten mit köcheln. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Sloppy Joe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert