Tomatillo Ranch Dressing

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Dieses geniale Dressing aus der mexikanischen Küche passt hervorragend zu Salat mit gebratenem Hühnchen, schwarzen Bohnen oder Reisgerichten.

ShareTweetSaveShare
Ergibt4 Portionen
Vorbereitung5 MinutenKochen5 MinutenGesamt10 Minuten
 1 Tomatillo
 1 Jalapeno
 1 Avocado
 1/3 Tasse Koreander
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Limettensaft
 1/2 TL Salz
 1/2 TL Pfeffer
 2 TL getrocknete Petersilie
 1 TL getrockneter Schnittlauch
 1/2 TL getrockneter Dill
 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
 1/2 TL Worcestershire Sauce
 1 TL Weißweinessig
 1/2 Tasse Mayo
 1/2 Tasse Soure Cream
 Chilisauce
 Milch
1

Tomatillo vom Strunk entfernen und grob zerkleinern.

3

Chili entkernen.

5

Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Mit etwas Milch kann die Konsistenz angepasst werden.

7

Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Chilisauce abschmecken.

KategorieKüche
Nährwertangaben

Portionen 4

Zutaten

 1 Tomatillo
 1 Jalapeno
 1 Avocado
 1/3 Tasse Koreander
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Limettensaft
 1/2 TL Salz
 1/2 TL Pfeffer
 2 TL getrocknete Petersilie
 1 TL getrockneter Schnittlauch
 1/2 TL getrockneter Dill
 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
 1/2 TL Worcestershire Sauce
 1 TL Weißweinessig
 1/2 Tasse Mayo
 1/2 Tasse Soure Cream
 Chilisauce
 Milch

Directions

1

Tomatillo vom Strunk entfernen und grob zerkleinern.

3

Chili entkernen.

5

Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange mixen, bis die Konsistenz cremig ist. Mit etwas Milch kann die Konsistenz angepasst werden.

7

Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Chilisauce abschmecken.

Tomatillo Ranch Dressing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert