MEGA-RÖSTIS

AuthorMartl
RatingSchwierigkeitsgradAnfänger

Diese Kartoffelröstis mit Speck, Käse und Zwiebeln sind der Hammer! Als Snack zum Bier oder Wein, oder als Vorspeise, oder als Beilage.

ShareTweetSaveShare
Ergibt1 Portion
Vorbereitung15 MinutenKochen25 MinutenGesamt40 Minuten
 800 g Kartoffeln
 100 g Bacon oder Speck
 250 g Käse (Emmentaler, Bergkäse, Mozarella, etc.)
 2 Zwiebeln (alternativ: 1 Packung Röstzwiebeln)
 1 EL Butter
 1 Ei
 1 dash Salz und Pfeffer
1

Ein Backblech mit Backpapier bereitstellen und den Ofen auf 220° Ober/Unterhitze vorheizen.

2

Den Speck und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten bis sie etwas Farbe annehmen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Kartoffeln in ein Tuch geben und die Flüssigkeit ausdrücken. Die Flüssigkeit weggießen.

3

Die ausgedrückten Kartoffeln zurück in die Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Kleine Kugeln formen, platt drücken und auf dem Backpapier verteilen.

4

Die Mega-Röstis werden 20 - 25 Minuten bei 220° gebacken bis sie goldgelb und knusprig sind. Auf einem Gitter abkühlen lassen, oder sofort essen.

KategorieKücheMethode
Nährwertangaben

Portionen 1

Zutaten

 800 g Kartoffeln
 100 g Bacon oder Speck
 250 g Käse (Emmentaler, Bergkäse, Mozarella, etc.)
 2 Zwiebeln (alternativ: 1 Packung Röstzwiebeln)
 1 EL Butter
 1 Ei
 1 dash Salz und Pfeffer

Directions

1

Ein Backblech mit Backpapier bereitstellen und den Ofen auf 220° Ober/Unterhitze vorheizen.

2

Den Speck und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne anbraten bis sie etwas Farbe annehmen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Kartoffeln in ein Tuch geben und die Flüssigkeit ausdrücken. Die Flüssigkeit weggießen.

3

Die ausgedrückten Kartoffeln zurück in die Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Kleine Kugeln formen, platt drücken und auf dem Backpapier verteilen.

4

Die Mega-Röstis werden 20 - 25 Minuten bei 220° gebacken bis sie goldgelb und knusprig sind. Auf einem Gitter abkühlen lassen, oder sofort essen.

MEGA-RÖSTIS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert